Fr, 24. August 2018: Publikumsliebling

Fack ju Göhte 3

Deutschland 2017 / Regie: Bora Dagtekin / Länge: 115 Minuten / FSK: 12

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M’Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation?
Ein guter Beitrag zur Bildungsdebatte schreibt die Zeit.

VORPROGRAMM:
noch offen

Eintrittspreis: 5,00 €